Current

The hut, 2022
Photo curtain (in progress)

Werkangaben: Photo curtain, Dekostoff 70 g/m2, 300 x 400 cm (H x B)
Location: Scudellate, Valle di Muggio, Schweiz
Auflage: 3 + 1 AP

«The hut» greift Konzepte aus meinen früheren Arbeiten («Rue des Boulangers» 2020, «Golden Age» 2016, «Böse Häuser» 2011) auf und setzt sie in einer neuen Dimension, Materialität und Präsentationsform fort. Die raumfüllende Installation, bestehend aus einem Vorhang, zeigt Bäume, die aus weissem Kristall zu sein scheinen. Vielleicht ist auch eine Windschutzscheibe explodiert und hat pflanzenartige, gläserne Strukturen hervorgebracht. Im Vordergrund die kristallweissen Bäume mit ihren lichtbraunen Stämmen, dahinter der dunkle, preussisch blaue Hintergrund. Bäume, sonst nichts? Leicht verdeckt erkennen wir eine Wellblechhütte, davor einen umgedrehten Eimer. Kein Mensch, kein Tier, nirgends. Schauen wir genauer hin, erkennen wir oben am Hang eine zweite Hütte. Je nachdem, wie der Luftzug über das Werk streicht, werden die Objekte verdeckt oder enthüllt. Das Bild setzt sich in Bewegung.